Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

​Was du aus Herbstlaub alles machen kannst

Anzeige

Wohin mit den Blättern?

Es ist verrückt. Da hat man stundenlang das Laub im Garten zusammengekehrt und dann dreht man sich einmal um und der Rasen ist schon wieder bedeckt! Und wohin eigentlich mit dem ganzen Laub?

Anzeige

Wir sind mitten in der Herbstzeit und die Laubberge häufen sich. Das ist aber auch gar nicht so schlecht, denn gerade Tiere, wie Igel und Frösche, können darin überwintern. Also wenn du einen großen Garten hast, das Laub einfach in eine Ecke schieben und vielleicht hast du im nächsten Jahr ja eine Igelfamilie im Garten. Auch Insekten, Spinnen und Eidechsen fühlen sich in den Laubhaufen wohl – ideal für heimische Wildvögel, die hier überwintern, denn so finden sie einfacher Nahrung in der kalten Winterzeit.

Das Laub eignet sich außerdem gut als Mulch. Die Blätter zersetzen sich und reichern den Boden mit Humus an, was besonders geeignet ist für Pflanzen, die auch im Wald oder am Waldrand vorkommen, darunter gehören auch Himbeeren und Erdbeeren.
Wenn du frostempfindliche Pflanzen in deinem Garten hast, kannst du das gesammelte Laub auch über die Sträucher stülpen, sodass sie im Winter vor dem Frost geschützt sind. Allerdings musst du dann im Frühjahr das Laub rechtzeitig entfernen, damit die Pflanzen Licht bekommen und aufblühen können.

Gerade auch für Familien mit Kindern ist es besonders schön im Herbst schöne Blätter zu sammeln. Trocknen kann man sie dann auf der Heizung oder für ein paar Tage zwischen zwei Papierstücken in einem dicken Buch. Zusammen mit anderen gesammelten Sachen, wie Kastanien, Eicheln und Nüssen gibt das eine schöne Herbst Deko zu Hause.

Auch in anderen Bereichen ist Laub nützlich: Feuchtes Laub wird beispielsweise zur Gehrung von Leder verwendet wird. Der Prozess kann bis zu 18 Monate dauern: Das Laub sorgt dafür, dass das Leder wasserdicht wird und verleiht ihm eine rötliche Färbung. 

Ganz neu ist ein Projekt aus München: Hier macht eine Firma aus Laub Teller – als Ersatz für Plastikteller oder Pappteller. Der Vorteil liegt auf der Hand: Nach Benutzung können die Laubteller einfach auf den Kompost gebracht werden und hinterlassen so keinen Müll. 

Anzeige