Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

So sicherst du dir 2018 die meisten Urlaubstage!

Anzeige

Aus 30 Urlaubstage mach 70 freie Tage!

Das Jahr ist noch nicht um und schon müssen wir an die Urlaubsplanung 2018 denken. Die Urlaubszettel sind schon oder werden bald ausgeteilt. Gut, wenn man weiß, wie man mit seinen Urlaubstagen am meisten rausholen kann! Wir zeigen Dir wie du ganz clever die Brückentage 2018 nutzen kannst!

Anzeige

So macht Urlaubsplanung richtig Spaß! 
 

Brueckentage-2018.png

 
Neujahr

Wer nach Silvester noch mal Zeit braucht, um mit dem Jahr 2017 richtig abzuschließen, kann das tun, indem er sich in der ersten Woche direkt frei nimmt! 
4 Tage Urlaub (02.01.2018 - 05.01.2018) bedeutet 7 Tage frei (01.01.2018 - 07.01.2018)!
  
Ostern 

Ostern kommt 2018 früher, denn Karfreitag ist schon im März (30.03.2018). Und Ostermontag demnach direkt danach (02.04.2018)! Nimmt man sich an Ostern also ganz clever Brückentage, kommt dann diese Rechung raus: 
8 Tage Urlaub (26.03. - 29.03. + 03.04. - 06.04.) bedeutet dann 16 Tage frei (24.03. -08.04.)!
 
Tag der Arbeit. Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam

Im Mai 2018 lohnt es sich Urlaub zu nehmen, denn es stehen ganze vier Feiertage an! Tag der Arbeot (01.05.), Christi Himmelfahrt (10.05.), Pfingstmontag (21.05.) und Fronleichnam (31.05.)!
8 Tage Urlaub (30.04. + 02.05. - 04.05. + 07.05. - 09.05. + 11.05.) ergeben 16 Tage frei (28.04. - 13.05.)
und weitere 8 Tage Urlaub (22.05. - 25.05. + 28.05. - 30.05. + 01.06.) ergiben wieder 16 Tage frei (19.05. - 03.06.)!
Wir können quaso fast denm ganzen Mai frei machen! 
 
Tag der Deutschen Einheit 

Der diesjährige Tag der Deutschen Einheit fällt auf einen Mittwoch. Also perfekt, um die Tage davor und danach freizunehmen. 
4 Tage Urlaub (01.10 + 02.10. + 04.10. + 05.10.) bedeuten dann 9 Tage frei (29.09. - 07.10.)!
 
Allerheiligen 

Über diesen Feiertag freuen sich vor allem die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bayer, Nordrhein-Westfalen und das Saarland. Alle anderen Bundesländer haben diesen Feiertag gar nicht. Das heißt für dann 9 tage extra Urlaub! Denn hier gilt auch wieder:
4 Tage Urlaub (29.10. - 31.10. + 02.11.) ergeben 9 Tage frei (27.10. - 04.11.)!
 
Zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren kann man schon mal Urlaub über Weihnachten und Silvester buchen! Im Jahr 2018 fallen sowohl Weihnachten und Silvester auf einen Montag. Entgegen der weitläufigen Meinung sind diese Tage aber keine gesetzlichen Feiertage. Weshalb wir 2018 für diese Tage Urlaub beantragen müssen. Trotzdem kommt dann ein langer Urlaub raus, wenn wir alles miteinander verbinden: 
4 Tage Urlaub (24.12. + 27.12. + 28.12. + 31.12.) bedeuten 11 Tage frei (22.12.2018 -01.01.2019)!

 

Anzeige