Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

Neue Studie: Darum solltest du dein Handy nicht vor dir auf den Tisch legen

Anzeige

Forschungsergebnisse weisen nicht-effektives Arbeiten in Kombination mit Smartphone auf

Eine Gruppe amerikanischer Wissenschaftler haben herausgefunden, dass schon der Anblick eines Smartphones die Konzentration seines Besitzers deutlich schwächt. Wer also effizient arbeiten möchte, sollte das Handy also möglichst außer Sichtweite legen.

Anzeige

Laut einer aktuellen Studie der University of Texas in Austin, reduziert sich das Denkvermögen stark, sobald ein Smartphone in unmittelbarer Nähe liegt.

Die Forscher der forderten die Probanden der Studie dazu auf, ihre Handys entweder auf einen Tisch zu legen, es in der Hosentasche oder einer Tasche zu verstauen, oder in einem anderen Raum abzulegen. Dann sollten die jeweiligen Testgruppen verschiedene Aufgaben lösen.

Das Ergebnis war eindeutig: Die Testpersonen, die ihr Handy in einem anderen Raum abgelegt hatten, übertrafen ihre Mitbewerber deutlich. Den Wissenschaftlern zufolge beeinträchtige die bloße Anwesenheit eines Smartphones die Denkfunktionen und verfügbaren Gehirnleistungen im Gehirn. An der Untersuchung nahmen insgesamt 800 Personen teil.

Wer sich also in Zukunft auf etwas besonders konzentrieren muss, der sollte das Smartphone an einem sicheren, nicht im Blickfeld liegenden Ort verstauen.

Anzeige