Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

Hilfe, ausverkauft! Mit den Tricks findest du vergriffene Stücke doch noch!

Anzeige

Du hast dein absolutes Lieblingsteil gefunden... und es ist ausverkauft? Mit den Tipps ergatterst du es trotzdem noch!

Eine tolle neue Kollektion ist geplant, du hast dein absolutes Lieblingsstück entdeckt aber wenn du zuschlagen willst gibt es die passende Größe nicht mehr?

Anzeige

Mit diesen Tipps kannst du selbst deine ausverkauften Lieblingsstücke noch ergattern.
 
Tipp 1 - Noch bevor das gute Stück komplett ausverkauft ist, erstellst du ein Lesezeichen in deinem Browser. So kannst du, auch wenn das Produkt komplett  Out of Stock ist, auf die Seite zurückgreifen und täglich checken, ob der Online-Shop eventuell ein paar Größen wieder auffüllen konnte - z.B. durch zurück gesendete Artikel.
 
Tipp 2 - Schreibe dir die Artikelnummer auf. Mit ihr kannst du das Teil auch später noch im World Wide Web wiederfinden. Vor allem auf Seiten wie Ebay, wo du beliebte Kleidungsstücke oft für etwas mehr Geld aber dafür ungebraucht kaufen kannst, kommst du mit der Artikelnummer weit.
 
Tipp 3
- Damit wären wir auch schon bei dem nächsten Tipp. Andere Websites durchforsten verspricht große Erfolgschancen. Ob Ebay, Kleiderkreisel, Rebelle oder andere "Onlineflohmärkte". Hier findest du fast alle von Luxusmarken bis hin zu Zara-Bestsellern.
 
Tipp 4
- Restock Daten kennen, denn - der frühe Vogel fängt den Wurm. Weißt du schon vorher bescheid, wann das Objekt der Begierde wieder verfügbar sein wird, kannst du im richtigen Moment zuschlagen.
 
Tipp 5 - Informieren lassen, Newsletter abonnieren und die Back in Stock Funktion nutzen. Viele Onlieshops bieten mittlerweile an, die Kunden per E-Mail oder Textbenachrichtigung über Restocks und Neuankünfte auf der Website zu informieren. So vielleicht auch über dein Lieblingsstück.
 
Tipp 6 - Im Store suchen und fündig werden. Auch wenn Online-Shopping die bequemere Variante ist, ist es doch auch mal ganz schön vor die Tür zu kommen und direkt vor Ort im Laden zu stöbern. Vor allem, wenn man dort dann fündig wird.

Anzeige