Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 552.683,85
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Beatrix Sbai aus Praxis für Ergotherapie Breisach 100,00 €
Anka Witt aus Neckarbischofsheim 20,00 €
Holger Brauner aus 68804 Altlussheim 50,00 €
Michael und Helga Allgaier aus Waldkirch 50,00 €
H.-J. Fröhlich aus Sinsheim 50,00 €
Renate Besel aus Kandern 20,00 €
Oliver Walter aus Ludwigshafen am Rhein 100,00 €
Verbrauchertipps

Kuriose Verkehrsregeln, die du bestimmt vergessen hattest!

Anzeige

Im Kreisel gilt rechts vor links?

Auf die Straße gemalte Geschwindigkeitsbegrenzungen haben keine Gültigkeit. In manchen Kreisverkehren gilt rechts vor links. Und: Warum dürfen Männer nackt Auto fahren – und Frauen nicht? Es gibt viele Verkehrsregeln, da denken wir: „Die gibt’s nicht!“. Wir räumen für dich auf!

Anzeige

Fenster schließen!
Autofenster müssen beim Parken immer geschlossen sein. Hierbei gilt die „Sicherungspflicht“ eines jeden Fahrzeugführers. Die besagt, dass das Fahrzeug so abgestellt werden muss, dass es gegen die Nutzung Anderer gesichert ist. Sind die Fensterscheiben unten, ist genau das nicht mehr gegeben. In vielen Fällen hat die Polizei Fahrzeuge mit heruntergelassenen Scheiben sogar schon abgeschleppt.
Das gilt auch bei offenen Cabrios: Die dürfen zwar „oben ohne“ geparkt werden, aber auch hier gilt: Die Fenster müssen oben sein!
 
Verschneite Straßenschilder
Verschneite Straßenschilder verlieren unter Umständen ihre Gültigkeit. Runde Straßenschilder können zum Beispiel auf ein Überholverbot, eine Geschwindigkeitsbegrenzung oder eine vorgeschriebene Fahrtrichtung hinweisen. Sind diese Schilder verschneit, verlieren sie ihre Gültigkeit. Denn: Ortsfremde können nicht wissen, was sich unter dem Schnee befindet.
Eckige Straßenschilder, wie zum Beispiel Vorfahrt achten oder auch das Stop-Schild, sind aufgrund der sehr deutlichen Form auch im eingeschneiten Zustand zu achten und zu wahren.
 
Standstreifen freihalten
Der Seitenstreifen darf nicht genutzt werden, um schneller zur nächsten Ausfahrt zu kommen. Auch nicht bei Stau! Wird man dabei erwischt, kostet das nicht nur 75 Euro Bußgeld – sondern auch einen Punkt in der Verkehrssünderkartei.
 
Bei rot halten, bei gelb...
Eine gelbe Ampel darf nur dann überfahren werden, wenn man nicht mehr gefahrlos abbremsen kann. Generell dauert die Gelbphase 3 Sekunden.

Im Kreisel gilt rechts vor links
Im Kreisel gilt generell: Rechts vor links! Heißt: In der Regel haben die Fahrzeuge die in den Kreisel einfahren Vorfahrt – die Fahrzeuge im Kreisel müssen warten. Das gilt nicht, wenn vor dem Kreisel neben dem Schild des Kreisverkehrs auch ein Vorfahrt-achten-Schild angebracht ist. Und das ist bei den allermeisten Kreiseln der Fall. Hingegen bei allen Kreiseln gilt: Blinken nur beim Verlassen des Kreisels. Blinken beim Einfahren – oder Auslassen des Blinkens beim Verlassen – kostet jeweils 10 Euro.
 
Straßenmalerei...
Auf die Straße gemalte Schilder gelten nicht immer. Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten zum Beispiel nur dann, wenn auch ein entsprechendes Schild am Straßenrand aufgestellt ist. Sonst sind sie reine Empfehlungen. Zebrastreifen hingegen haben mit und ohne Schild ihre Gültigkeit!
 
Zu Fuß über den Zebrastreifen
Apropos: Zebrastreifen! Der ist tatsächlich nur für Fußgänger und Rollstuhlfahrer gemacht. Fahrradfahrer dürfen ihn nur dann überqueren, wenn sie das Rad schieben. Andernfalls kann sogar wegen Behinderung des Straßenverkehrs ein Bußgeld verhängt werden.
 
Privatgelände Supermarkt
Supermarkt-Parkplätze sind generell Privatgrundstücke und daher gilt nicht automatisch die Straßenverkehrsordnung. Kommt es auf einem solchen Parkplatz zu einem Unfall, haben alle Unfallbeteiligten eine Teilschuld.
 
Haustiere sichern
Haustiere gelten als Ladung und müssen vor „Verrutschen und Herabfallen“ gesichert werden. Ohne Sicherung kann ein Bußgeld verhängt werden.
 
Nackte Autofahrer
Nackt Autofahren ist nicht generell verboten! Problematisch nur: Sind primäre oder sekundäre Geschlechtsmerkmale sichtbar, macht man sich der Erregung öffentlichen Ärgernisses strafbar. Heißt übersetzt: Frauen dürfen nackt kein Auto fahren, Männer hingegen schon – solange sie nicht aussteigen.
Ohne Schuhe fahren hingegen ist per se nicht verboten. Kommt es allerdings zu einem Unfall, haftet der Fahrer ohne Schuhe.
 
 

Anzeige