Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
Verbrauchertipps

Wann sind Weihnachtsgeschenke am günstigsten?

Anzeige

Die beste und schlechteste Zeit zum Shoppen

Und schwups, ist Weihnachten da. In zwei Monaten ist es wieder soweit. Bis dahin gilt es für viele wieder, das richtige Geschenk für Partner, Kinder, Freunde und Verwandte zu finden. Aber was kaufst du am besten wann? Wir haben es für dich recherchiert, damit du die besten Schnäppchen abgreifen und Geld sparen kannst.

Anzeige

Diese Schnäppchen gibt es im November

Jedes Jahr im Dezember herrscht wieder der absolute Ausnahmezustand in den Städten. Und auch die Paketboten bekommen Schnappatmung, wenn sie die unzähligen Geschenke, die wir über den Online-Handel bestellt haben, ausliefern müssen. Aber lohnt es sich auch schon, im November die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen? Auf jeden Fall. In der Mitte der 3. Novemberwoche bekommst du Kopfhörer, Lautsprecher und Musikanlagen verhältnismäßig günstig. Ebenso verhält es sich mit Beautyprodukten, die auch noch Mitte der 4. Woche für schmales Geld zu kaufen sind.

Kameras und Freizeitartikel Anfang Dezember

Mitte der 1. Dezemberwoche sind Kameras und Freizeit- bzw. Sportartikel relativ günstig. Das selbe gilt für die zweite Woche, jedoch gibt es in dieser am Ende der Woche die Freizeitartikel noch mal vermehrt als Schnäppchen.

Kurz vor knapp: Unterhaltungselektronik

Kaum zu glauben, aber laut Statista und geizhals.de sind Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik kurz vor Heiligabend am günstigsten. Selbiges gilt auch für Sport- und Freizeitartikel.

Das ist am teuersten

Wer bereits Anfang November Smartphones und Tablets kauft, greift tiefer in die Tasche. Auch Spiele, Unterhaltungselektronik und Haushaltsartikel sind im November nicht unbedingt am günstigsten. Wer Spielzeug für die Kinder kauft, sollte sich ggf. auch schon früher Gedanken darüber machen, da die Preise bereits Mitte November deutlich anziehen.

Richtig heftig wird es dann im Dezember. Wer direkt Anfang des Monats Smartphones und Tablets kauft, zahlt mehr, als kurz vor Weihnachten.

Anzeige