Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Spendenaktion nach Horrornacht in Lambrecht

Anzeige

Großer Ansturm von Spendern im Rathaus Lambrecht

In Lambrecht war gestern eine Spendenaktion für die Familien, die vom Brand am Freitag betroffen waren.

Anzeige

Am vergangenen Freitagmorgen sind bei einem Großbrand in Lambrecht fünf Menschen gestorben. Bei dem Feuer haben drei Familien ihr Hab und Gut verloren. Im Rathaus war deshalb am Freitag und Samstag eine Spendenaktion. Menschen aus Ludwigshafen, Frankenthal und Lambrecht haben Klamotten, Matrazen und Geld gespendet. Neben dem Ansturm an Spendern haben auch Menschen aus Thürngen und Pirmasens angerufen. Die haben gesagt, was sie spenden können und werden bei Bedarf angerufen.

Wohnungen

Außerdem sind für die betroffenen Familien drei Wohnungen zur Verfügung gestellt worden. Diese sind in der Nähe von Bahnhof, im Zentrum von Lambrecht. Zwei Familien, jeweils eine Frau mit vier Kindern sollen bereits morgen einziehen. Für die dritte Familie, ein Ehepaar mit ebenfalls vier Kindern wird noch eine Lösung gefunden.

Weitere Spendenaktion

Am kommenden Samstag wird in der Grundschulturnhalle Lambrecht von 10 bis 16 Uhr ein Spendenbasar stattfinden, bei der die übrigen Klamotten für eine kleine Spende zu erwerben sind. Der Erlös geht an die betroffenen Familien.
 

Anzeige