Rhein-Neckar

Gully-Ratte gewinnt Award

Anzeige

Auszeichnung des BBC-Awards

Diese geschichte ging viral! Ende Feburar 2019 hatte sich eine Ratte in Bensheim-Auerbach in einem Gully verfangen - weil sie zu dick war. Über 3 Millionen Aufrufe hat das Video auf YouTube.

Anzeige

Die Feuerwehr und die Berufstierrettung Rhein Neckar hatten alle Hände voll zu tun, um die Ratte aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Da die Ratte zu viel auf den Rippen hatte, konnte sie sich nicht selbst befreien. Natürlich berichteten auch Medien aus dem Ausland über diese kuriose Story. New York Post, The Guardian, BBC und Fox News berichteten über diese Tierrettung.

BBC-Award
Jetzt hat der britische Nachrichtensender BBC der Geschichte einen Award verliehen. Bei den "alternative end-of-the-year awards" hat die Rettungsgeschichte der "poor fat rat" den "animal rescue of the year" Award abgeräumt. Mit diesem Award möchte BBC für ein Lächeln im Gesicht ihrer Leser sorgen. Viele Preisträger sind Tiergeschichten.

Werbegag auf Tassen
Die Berufstierrettung hatte es sich nach der Rettungsaktion nicht nehmen lassen und aus der Story einen Werbegag gemacht. Tassen, Babybody, Lätzchen, Teddys und Kappen gibts es mit witzigen Bildern und Sprüchen.

 

Anzeige