Rhein-Neckar

Es hat schon wieder gekracht

Anzeige

Weiterer Lasterunfall auf der A6 bei Sinsheim

Schon wieder hat's auf der A6 bei Sinsheim gleich zwei schwere Lasterunfälle gegeben - und wieder haben beide Fahrer offenbar das Stauende hier übersehen.

Anzeige

Beim Unfall gestern Mittag, fast an gleicher Stelle auf der A6 bei Sinsheim, starb ein Lasterfahrer - am Abend krachte es hier dann erneut. Offenbar hatte auch diesmal der Fahrer das Stauende übersehen und musste nach seiner Rettung ins Krankenhaus geflogen werden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Laster des Stauendes wiederum auf den davor fahrenden Sattelzug aufgeschoben.

Dessen Fahrer erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des dritten Lasters wurde nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 225.000 Euro.

Anzeige