Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
PR2016_23856.JPG
PR2016_23856.JPG
Ist ein Brandstifter unterwegs?

Mannheim-Neckarau: Erneut steht ein Auto in Flammen

In den letzten Wochen kam es zu ungewöhnlichen Bränden im Stadtteil Neckarau. Immer häufiger stehen dort Autos in Flammen.

In der Nacht zum Donnerstag hat es dieses Mal einen Mazda getroffen, der in der Wilhelm-Wundt-Straße stand. Als die Feuerwehr eintraf, konnten sie das Auto nicht mehr retten. Es stand schon in Vollbrand. Die Kriminalpolizei ermittelt. Es handele sich womöglich um die Tat eines Brandstifters. Denn in den letzten Wochen und Monaten brennen in diesem Stadtteil von Mannheim öfters Autos. Er trägt schon den Namen "Feuerteufel"

Wer etwas zu diesen Vorfällen beobachtet hat, HInweise zur Tat geben kann, soll sich bei der Kriminaldauerdienst melden unter der 0621-174-5555 oder bei der Polizeistelle Ma-Neckarau unter der 0621-83397-0.