Stars

Adel Tawil singt die Lieblingssongs der Deutschen

Anzeige

Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Pop National 2019“

Er ist einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands. Mit seiner einzigartigen Stimme, großen Emotionen und seinem unverwechselbar packenden Sound zieht er uns alle immer wieder aufs Neue in den Bann. Schon die Zahlen sprechen für sich: mehr als fünf Millionen verkaufte Tonträger. Sein aktuelles Erfolgsalbum „Alles Lebt“ besticht durch einen urbanen Sound, den man so von ihm noch nie gehört hat. „Tu m’appelles“ feat. Peachy wird 2019 zu einem Lieblingssong der Deutschen. Adel Tawil erhält den Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Pop National 2019“.

Anzeige

„Alles Lebt“ ist ein weiterer Beleg für die Innovationskraft von Adel Tawil, dem Chartstürmer, der sich immer wieder neu erfindet. „Irgendwie bin ich ja immer auf der Suche nach Identität.
Ich will Neues erschaffen. Ich will experimentieren, ich will suchen.“ Sein Anspruch an „Alles Lebt“ war, einen neuen Sound zu finden, der für ihn „das nächste Level darstellt.“

Adel Tawils neues Album ist mehr als neue Sounds und frische musikalische Ideen. Auf „Alles Lebt“ zeigt der Berliner auch, dass er ein Künstler ist, der etwas zu sagen hat. Ein Künstler mit Haltung.

Was für eine Solo-Karriere, die nach den gemeinsamen „Ich + Ich“-Erfolgen mit Annette Humpe seit 2013 und dem Nummer-1-Song „Lieder“ so richtig an Fahrt aufgenommen hat. Er hat uns Chart-Erfolge wie „Zuhause“ oder auch „Ist da jemand“ beschert – und steuert 2020 mit seiner Live-Tour auf einen neuen Höhepunkt zu.

So wird der Radio Regenbogen Award 2020!

  

Anzeige