Stars

Lotte ist auf der Suche nach der Bedeutung von Glück

Anzeige

Radio Regenbogen Award als „Newcomer National 2019“

„Glück“, so der Titel ihres zweiten Albums, gehört sicherlich dazu, wenn man als Musikerin erfolgreich sein will. Duett-Partner wie Max Giesinger im Mega-Hit „Auf das, was da noch kommt“ schaden sicherlich ebenso wenig. Aber letztlich ist es musikalisches Talent und die eigene Kreativität, die uns Lotte ans Herz legt. Es ist die Kraft, eigene, persönliche Geschichten zu erzählen. Als Newcomer National 2019“ wird sie mit dem Radio Regenbogen Award ausgezeichnet.

Anzeige

Mit „Pauken“ und „Auf beiden Beinen“ hatte Lotte deutschlandweit erstmals auf sich aufmerksam gemacht. „Glück“ ist der langersehnte Nachfolger von Lottes Debütalbum „Querfeldein“. Mit Songs wie „Schau mich nicht so an" oder dem aktuellen Mega-Hit „Auf das, was da noch kommt“, der in deutschen Radios auf „Hot Rotation“ läuft, lässt sie uns die Höhen und Tiefen des menschlichen Glücksstrebens miterleben. Auch wenn jeder der zwölf Songs seine eigene Geschichte erzählt – sie alle eint die Suche nach der ganz persönlichen Bedeutung dieses großen Wortes. 

Im kreativen Mannheimer Umfeld entstand im Winter 2018/2019 eine Musik, die auf dem für Lotte so charakteristischen, organischen Sound aufbaut – die aber gleichzeitig ihr Faible für die Synthesizer der Achtziger und moderne, elektronische Elemente aufgreift und schließlich zusammenführt.

So wird der Radio Regenbogen Award 2020!

Anzeige