Gesamtsumme: 228.321,18
Silke Pietsch aus Wiesloch 50,00 €
Stephan Rahm aus Nußloch 25,00 €
Achim Schneider aus 74858 Aglasterhausen-Breitenbronn 50,00 €
Nadya Georgieva aus Heidelberg 200,00 €
Beatrix Sayed aus Viernheim 10,00 €
Erik Lietzau aus Sinsheim 25,00 €
Nicole Schumann aus Hemsbach 100,00 €
Christian Schägner aus Steinmauern 1.000,00 €
Ute Von der Emde aus Dielheim 100,00 €
Nathalie, Ronny & Tommy Möbius aus Lampertheim 10,00 €
Gesundheit

Diese 5 Hausmittel helfen gegen Kopfschmerzen!

Anzeige

Schmerzmittel ade!

Du willst nicht immer Schmerztabletten schlucken, um den lästigen Schmerz im Kopf loszuwerden? Hier erfährst du, welche Hausmittel bei Kopfschmerzen wirklich helfen.

Anzeige

Ob spannende, pochende, stechende Kopfschmerzen oder Migräne - auf Kopfschmerzen kann man gut und gerne verzichten! Um nicht immer auf Schmerztabletten zurückgreifen zu müssen, haben wir dir die besten Hausmittel gegen Kopfschmerzen zusammengefasst.

Die Art der Kopfschmerzen

Um das beste Hausmittel zu finden, muss du herausfinden, welche Art von Kopfschmerzen dich gerade plagen. Der häufigste Kopfschmerz-Typ ist der Spannungskopfschmerz. Er entsteht durch Muskelverspannungen und kann durch diese wirksamen Tipps gelindert werden.

1. Wärme gegen Spannungskopfschmerzen

Wenn der Schmerz hinter der Stirn sitzt, können verspannte Nackenmuskeln die Ursache sein. Ein heißes Bad oder ein Wärmekissen kann hier Abhilfe schaffen. Durch die Wärme werden die Muskeln gelockert.

2. Pfefferminzöl

Das ätherische Öl hat eine stark kühlende Wirkung und kann bei drückenden Kopfschmerzen hilfreich sein. Einfach ein paar Tropfen auf die Fingerspitzen geben und die Schläfen massieren. Achtung: Das Öl darf nicht in die Augen gelangen!

3. Espresso mit Zitrone

Die Mischung aus Koffein im Espresso und Vitamin C im Zitronensaft kann Wunder vollbringen. Dazu muss man einen Espresso aufbrühen, kurz abkühlen lassen und den Saft einer halben Zitrone hineinpressen. Anschließend dann trinken. 

4. Kirschen als Hausmittel 

Laut Forschern der Univerity of Michigan sollen 20 Kirschen genauso gegen Kopfschmerzen wirken wie eine Tablette Aspirin 500. Dass das Hausmittel so gut hilft, soll an der roten Schale liegen, welche Farbstoffe besitzt, die Anthocyanen, welche eine schmerzstillende Wirkung haben. Je dunkler die Kirschen, desto mehr Farbstoffe enthalten sie!

5. Quarkauflagen bei Kopfschmerzen

Man kann sich ein feuchtes, kaltes Tuch auf die Stirn legen oder auch Quarkauflagen. Einfach kalten Quark auf ein sauberes Tuch geben, einschlagen und auf die Stirn legen. 

Anzeige