Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

Deshalb solltest du in heißen Nächten nicht auf den Pyjama verzichten!

Anzeige

Egal wie heiß es in deinem Schlafzimmer ist - den richtigen Pyjama solltest du besser anbehalten

Bei den derzeitigen Temperaturen fällt das Einschlafen oft nicht leicht und allein der Gedanke an die nächste Nacht lässt uns ins Schwitzen kommen.

Anzeige

Dir fällt nichts mehr ein, um das Schlafzimmer auf angenehme Temperaturen herunter zu kühlen, du möchtest beim Schlafen so wenig wie möglich auf der Haut haben und die Bettdecke ist schon längst aus dem Bett verband. 
 
Doch während das Nacktschlafen normalerweise allerlei gesundheitliche Vorteile zu bieten hat, solltest du bei 30 Grad plus nicht auf die Kleidung verzichten!
 
Gewusst wie
 
In besonders warmen Nächten solltest du einen Schlafanzug aus Naturfasern tragen. Dünne Baumwolle, Seide oder Leinen leiten die Wärme vom Köper ab, fangen Schweiß auf und vermeiden somit, dass uns nachts schnell zu heiß wird. Synthetikfasern sollten jedoch auf keinen Fall im Bett landen - mit Polyester und CO. ist das Schweißbad nämlich vorprogrammiert.

Anzeige