Corona

Zu Hause bleiben: So vermeidest du Langeweile!

Anzeige

So vermeidest du, dass dir die Decke auf den Kopf fällt!

Das Corona-Virus breitet sich derzeit rasant aus, deshalb wird allen Menschen geraten: bleib zu Hause! So kannst du dich trotzdem beschäftigen und bekommst keine Langeweile.

Anzeige

Routine beibehalten
Ganz wichtig ist es, deine normale Alltagsroutine so gut wie möglich beizubehalten. Steh morgens um die gewohnte Uhrzeit auf, mach die direkt fertig, so als ob du zur Arbeit gehen würdest, auch wenn du nur zu Hause vom Schreibtisch aus arbeitet. Wer den ganzen Tag nur noch in Jogginshose rumläuft und erst um 11 Uhr aufsteht, wird sich sehr schnell unproduktiv fühlen.

Zu regelmäßigen Zeiten zu essen ist ebenfalls wichtig. Wer normalerweise nach der Arbeit ins Fitnessstudio geht oder im Verein Sport macht, kann von zu Hause aus Sportübungen machen oder spazieren gehen.

Spazieren gehen
Frische Luft ist und bleibt wichtig. Spazieren gehen ist außerdem eine gute Ablenkung. Am besten geht man dorthin, wo möglichst wenig Menschen unterwegs sind: auf einem Feldweg oder einfach nur durch die Nachbarschaft. Meiden sollte man Parks, in denen sich sehr viele Spaziergänger auf einem Fleck befinden oder Orte, an denen sich ältere Menschen aufhalten.

Soziale Kontakte
Das soziale Leben sollte man auch nicht aufgeben: mach mit deiner Familie zu Hause gemeinsam Spiele, unterhaltet euch, schaut gemeinsam Serien oder übt gemeinsame Hobbies aus. Mit Freunden kannst du über Skype oder soziale Medien in Kontakt bleiben.

Frühjahrsputz
Im Frühling kommt die Sonne raus und mit ihr auch der Drang, alle Ecken der Wohnung mal wieder richtig durchzuschrubben. Ein Frühjahrputz ist gut, um sich beschäftigt und körperlich aktiv zu halten. Außerdem fühlst du dich produktiv und wohler in deinen eigenen vier Wänden.

Möbel selbst bauen
Wer viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt, braucht manchmal einfach einen Tapetenwechsel. Versuche doch mal, die Möbel in deiner Wohnung umzustellen um etwas Abwechslung zu schaffen. Auf YouTube gibt es auch Anleitungen, wie du Möbel selbst bauen kannst.

Garten pflegen
Im Garten ist man ebenfalls an der frischen Luft und bekommt zusätzlich Vitamin D ab. Wer einen Garten zur Verfügung hat, kann hier neue Gewächse anbauen und das bereits Vorhandene pflegen. Dazu gibt es Tipps in unserem Blog-Format Querbeet.

Neue Hobbies ausprobieren
Stricken, kochen, backen, tanzen, singen, zeichnen,... nutz die Zeit zu Hause um ein neues Hobby auszuprobieren! Online gibt es Anleitungen zu so ziemlich jedem Thema und ansonsten: einfach mal ausprobieren!

 

Anzeige